Über Suchmaschinenoptimierung


Fast jeder, der eine Homepage oder einen Blog sein eigen nennt, versucht es, aber nur ganz wenige schaffen es – mit der eigenen Domain in den Suchmaschinen unter die TOP 10 oder gar auf den ersten Platz zu kommen.

Der Begriff Search Engine Optimization, kurz SEO, oder einfach auf deutsch Suchmaschinenoptimierung, ist eine Art Zauberwort, mit dem viele kleine und große Agenturen ihren Kunden versprechen, innerhalb weniger Tage oder Wochen auf die ersten Plätze bei Google, Yahoo! & Co. zu kommen.

Abgesehen davon, dass Methoden und Tricks, die dies in wenigen Wochen wirklich möglich machen würden, meist mittelfristig zu Abwertung der Seiten führen würden und dadurch absolut nicht zu empfehlen sind, muss man schon für eine langfristige und dauerhafte Optimierung der Seiten einiges an Zeit, Geduld und Ausdauer investieren.

Wenn man die Methoden und Algorithmen dahinter in den Grundlagen versteht und bei aller Optimierung nicht vergisst, dass Internetseiten für menschliche Besucher gedacht sind und die Suchmaschinen das Tool zum Auffinden der Seiten und nicht das Ziel aller Aufwände und Gedanken sind, hat man eine gute Chance auf günstige Platzierungen.

Neben anderen Inhalten möchte ich auf diesem Blog ein paar Grundlagen zu SEO aus eigener Erfahrung vermitteln und hoffe auf regen Gedankenaustausch zu diesem Thema.