Vor einigen Jahren musste man einen Artikel über Blogs und das Bloggen noch mit einer langen Einführung unter dem Motto beginnen: Was ist überhaupt ein Blog? Heute weiß die Mehrheit aller Internetnutzer etwas mit diesem Begriff anzufangen. Und ein wachsender Anteil an Nutzern des WEB hat mittlerweile einen eigenen Blog. Ursprünglich als eine Art Tagebuch für und von Leuten konzipiert, die gern über ihr Leben schreiben und diese Freude und Informationen mit ihrer Umgebung und der ganzen Welt teilen wollten hat der Blog heute kein Schattendasein mehr.


mehr

Ich habe schon oft über das Online-Magazin Internethandel.de berichtet. Es ist wahrlich eine sehr gute Quelle für Blogger, Online-Händler und Internet-User, die mehr als nur einfach durchs Web serven möchten. Die Themenvielfalt rings um Online-Handel, Kundenmanagement, Gesetzeslage, Zahlungsverfahren, Shop-Systemen und Lieferantenbeziehungen ist groß und man ist fast immer wieder erstaunt, dass trotz der umfangreichen Artikelserien immer wieder neue und interessante Themen auftauchen. Hier kommen Expertenwissen, Kundennähe und Praxisbezug zusammen.

Und nun feiert das Magazin ein Jubiläum – die 100. Ausgabe ist erschienen! Und das Jubiläum wird gleich mehrfach gefeiert. Einerseits beschäftigt sich diese Ausgabe nicht nur im übertragenen Sinne mit den 100 Goldenen Regeln des Online-Handels und andererseits macht das Magazin allen Bloggern und Internethändlern ein verlockendes Angebot.


mehr

Man sieht sie im Internet am Ende von Formularanfragen oder auch bei den Eingabefeldern von Kommentaren –  optisch verzerrte Buchstaben und Zahlen, die man visuell erkennen und dann in ein Bestätigungsfeld eingeben soll.

Sie sollen helfen, menschliche Benutzer von automatischen Skripten bzw. Maschinen unterscheiden zu können. Die verzerrte Schrift soll es Maschinen erschweren, die Informationen automatisch zu scannen und durch automatisierte Schritte im folgenden Eingabefeld reagieren zu können. SPAM, Hackerangriffe und automatisierte Anfragen sollen damit wirkungsvoll unterbunden werden.

Diese Methode nennt sich im Original-Englisch: „Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart“ oder einfach nur kurz CAPTCHA.


mehr

Ich kenne keine aktuelle Statistik zu der Anzahl von Artikeln zu bestimmten Themen im WEB. Sehr wahrscheinlich würden aber Themen wie Suchmaschinenoptimierung ganz weit vorn in der Webstatistik stehen. Es ist einfach eine Thematik, die mehr oder weniger jeden Betreiber einer Website tangiert. Was hilft die schönste Website, egal ob sie zu geschäftlichen oder privaten Zwecken angefertigt wurde, wenn diese über Suchmaschinen nicht gefunden werden. Daher hat sich im letzten Jahrzehnt eine richtige kleine Industrie rings um die Suchmaschinenoptimierung gebildet, die unter dem Begriff SEO bekannt ist.


mehr

Fast jeder kennt dies bereits: Man fängt an, einen Suchbegriff in das bei Google dafür vorgesehene Feld zu tippen und bekommt schon Vorschläge und Suchergebnisse, ehe man überhaupt die Hälfte des Wortes geschrieben hat. Mit jedem eingetippten Buchstaben werden die Suchergebnisse präzisiert oder es werden neue Vorschläge für die Fortsetzung der Schreibweise gemacht. Diese Funktion heißt bei Google „Instant Search„.


mehr

Die ersten Tage des Jahres 2012 sind schon ins Land gegangen, aber es ist noch nicht zu spät, um noch einige Neujahrswünsche zu platzieren.

Allen Lesern, Freunden und Autoren dieses Blogs wünsche ich ein wunderschönes, gesundes, abwechslungsreiches, erfolgreiches und glückliches Jahr 2012. Wie jedes vergangene Jahr wird auch 2012 mit neuen Erlebnissen und Herausforderungen aufwarten.

Auch auf unserem Themengebiet wird sich viel bewegen. Das Web, die Techniken, die Software werden sich verändern und neue Möglichkeiten bieten. Schaut einfach öfters mal hier auf unserem Blog vorbei, damit ihr am Ball bleibt und Trends im Webdesign, Online-Handel und Web-Publishing mitbekommt.

Ich freue mich auf dieses neue Jahr, all die neuen Dinge, die vielen Artikel, Kommentare, Hinweise und Fragen.

In diesem Sinne: Happy New Year! Felice Anno Nuovo! Bonne Année! Frohes Neues Jahr!


mehr

Vor den meisten von uns liegen nun ein paar besinnliche und erholsame Tage im Kreise von Familie und Freunden.

Viele Leser dieses Blogs sind im Online- oder Einzelhandel tätig und haben sicher eine sehr hektische, aber hoffentlich auch erfolgreiche Adventszeit hinter sich.

Die kommenden Feiertage werden uns hoffentlich etwas Abstand zu Arbeit und Alltag bringen und dies ist eine gute Chance, die Batterien wieder neu aufzuladen und manchmal vernachlässigte Freundschaften und Bindungen zu pflegen.

Schreibfeder und Tinte, sprich Tastatur und Maus, ruhen nun auch hier auf jg-media-art.de für ein paar Tage. Aber gleich nach dem Fest kommen die nächsten Artikel zu interessanten Themen rings um das Internet und Multimedia.

Wir wünschen allen treuen Lesern, Autoren und Geschäftspartnern ein wunderschönes Weihnachtsfest mit einer Vielzahl an realen und virtuellen Geschenken. Und schauen sie bald mal wieder hier auf dem Blog vorbei.


mehr

Es ist Adventszeit. Das Weihnachtsfest rückt näher und es wird Zeit, die Suche nach Geschenken für Familie und Freunde erfolgreich abzuschließen. Ich gehöre mittlerweile zu dem stetig wachsenden Anteil der Menschen, die ihre Weihnachtsgeschenke überwiegend im Internet suchen und auch bestellen. Dies kann durchaus entspannender sein, als ein stundenlanger Einkaufsbummel durch die Geschäfte meiner Heimatstadt.

Natürlich habe ich mir bei meinem Online-Einkaufsbummel des letzten Jahres einige Lesezeichen in meinem Webbrowser gesetzt, die mich schnell wieder zu den interessanten Web-Shops meines vorjährigen Weihnachtseinkaufs bringen sollten.


mehr

Die Skriptsprache PHP wird zur Erstellung dynamischer Webseiten verwendet. Mittlerweile haben die meisten Webnutzer in irgendeiner Weise mit PHP zu tun, auch wenn man nicht direkt mit PHP programmiert oder bewusst die entsprechenden Skripte sieht. Hinter den Kulissen der Mehrzahl der im Web erstellten Blogs und mit CMS erstellten Websites spielt PHP die entscheidende Rolle. Dies trifft für unter WordPress erstellte Blogs genau so zu, wie die mit Drupal, Joomla, Typo3 und anderen CMS Systemen erstellten Seiten.

Die Mehrzahl der Blogger beschäftigt sich kaum mit dem Thema PHP. Die Skriptsprache PHP läuft normalerweise in der Webserver-Umgebung. Wenn  man nicht gerade seine eigenen Server betreibt und pflegt hat man mit den Aktualisierungen von PHP kaum etwas zu schaffen.


mehr