Noch mehr Panoramen – Jena-Impressionen.de Teil 3

Internetseiten leben von gutem Content und attraktiven Bildern. Gut gemachte Panorama-Aufnahmen ziehen das Interesse von Besuchern fast magisch an und besonders bei Websites zu den Themen Städte und Landschaften passen sie sehr gut.

Auch bei jena-impressionen.de sollen eine ganze Reihe von Panoramen die header der Seiten schmücken. Im letzten Beitrag habe ich beschrieben, wie man Panoramaaufnahmen mit Hilfe von Photomerge aus Photoshop „zusammennäht“.
Nach diesem Prinzip habe ich mehrere Panorama-Aufnahmen geschossen und am Rechner zusammmengesetzt.

Hier ist eine Auswahl der ersten Panoramafotos, aufgenommen in verschiedenen Ecken von Jena, die die Kopfbereiche einiger Seiten schmücken werden:

Blick vom Landgrafen auf das Tal von Jena

jena-panorama-3

Blick vom Jägersberg auf den Norden von Jena

blick-vom-rautal-auf-jena-panorama-1

Das bereits bekannte Panorama vom Carl-Zeiss-Platz im Zentrum von Jena

zeiss-platz-panorama-11

Der verschneite Weg zum Fuchsturm

jena-winter-panorama-9

Blick von Jena-Ost auf die verschneite Bergkette am Jenzig

jena-winter-panorama-1

So, nun sind einige der Panoramafotos für die header fertig und ich kann mich mit den Stadt- und Wanderkarten beschäftigen, die schematisch den Rundgang durch die Innenstadt und die Umgebung begleiten sollen.

Dazu mehr in den nächsten Artikeln.


1 Kommentar

  1. Die Panorama-Fotos sind wirklich sehr gut gelungen, vor allem das dritte gefällt mir sehr gut. Vielen Dank auch für die vielen hilfreichen Tipps in den vorigen Beiträgen. Wenn man es richtig anstellt, dürfte es so ja eigentlich jeder schaffen, schöne Bilder in seine Internetseite einzubinden. Je besser das gelingt, desto attraktiver wird die Seite natürlich auch für Besucher, da ein gutes Foto schon neugierig machen kann.