Fotoimpressionen mit Blütenpracht

Fotos und Bilder zur Verwendung in Webprojekten, Flyern und anderen Marketingaktionen kann man von verschiedenen preiswerten Agenturen und Plattformen erwerben. Es gibt kaum noch Motive, die man nicht in irgendeiner Form finden und herunterladen kann. Dies macht es den Webdesignern in der Regel sehr einfcah, fast alle Themen mit farblich und inhaltlich passenden Motiven zu bedienen.

Ich bin selbst ein sehr ambitionierter Fotograf und am liebsten gehe ich selbst auf Fotopirsch, egal ob es um Landschaftsaufnahmen oder Portraitmotive geht. Man hat dann selbst den besten Blick für Motive und Ergebnisse und mit den modernen Mitteln der Bildbearbeitung kann man hinterher in jeder Form Einfluss auf ads finale Bild nehmen.

Da ich für ein Projekt eine Reihe von Blütenaufnahmen brauchte, bin ich nach vielen Jahren mal wieder aufgebrochen, um den Botanischen Garten in Jenas Innenstadt zu besuchen. Diese Gartenanlage gehört zu den ältesten Botanischen Gärten Deutschlands und biete im Sommer natürlich Fotomotive ohne Ende. Besonders die zahlreichen Seerosen und Wasserpflanzen mit ihren vielen unterschiedlichen Farben und Formen sind ein attraktives Ziel für meine digitale Spiegelreflexkamera.

So habe ich eine Reihe von Aufnahmen gemacht, die ich dann demnächst noch ein wenig mit Photoshop bearbeiten und in den Ausschnitten verändern werde. Sollte jemand der Leser dieses Blogs Interesse an den hochaufgelösten Originalen dieser Aufnahmen haben – einfach eine kurze email an die Adresse im Impressum schicken und für nichtkommerzielle Anwendungen erhebe ich auch keinerlei Ansprüche auf Lizenzgebühren.

Genießen wir jetzt einfach erst einmal gemeinsam die Blütenpracht. auf unserer Fototour durch den prächtigen Garten am Fürstengraben in Jena.

Blütenpracht

Blumen im Botanischen Garten

Blüten und Webdesign

Farben und Webdesign

botanischer-garten-38

botanischer-garten-35