Ich habe schon oft über das Online-Magazin Internethandel.de berichtet. Es ist wahrlich eine sehr gute Quelle für Blogger, Online-Händler und Internet-User, die mehr als nur einfach durchs Web serven möchten. Die Themenvielfalt rings um Online-Handel, Kundenmanagement, Gesetzeslage, Zahlungsverfahren, Shop-Systemen und Lieferantenbeziehungen ist groß und man ist fast immer wieder erstaunt, dass trotz der umfangreichen Artikelserien immer wieder neue und interessante Themen auftauchen. Hier kommen Expertenwissen, Kundennähe und Praxisbezug zusammen.

Und nun feiert das Magazin ein Jubiläum – die 100. Ausgabe ist erschienen! Und das Jubiläum wird gleich mehrfach gefeiert. Einerseits beschäftigt sich diese Ausgabe nicht nur im übertragenen Sinne mit den 100 Goldenen Regeln des Online-Handels und andererseits macht das Magazin allen Bloggern und Internethändlern ein verlockendes Angebot.


mehr

Ich kenne keine aktuelle Statistik zu der Anzahl von Artikeln zu bestimmten Themen im WEB. Sehr wahrscheinlich würden aber Themen wie Suchmaschinenoptimierung ganz weit vorn in der Webstatistik stehen. Es ist einfach eine Thematik, die mehr oder weniger jeden Betreiber einer Website tangiert. Was hilft die schönste Website, egal ob sie zu geschäftlichen oder privaten Zwecken angefertigt wurde, wenn diese über Suchmaschinen nicht gefunden werden. Daher hat sich im letzten Jahrzehnt eine richtige kleine Industrie rings um die Suchmaschinenoptimierung gebildet, die unter dem Begriff SEO bekannt ist.


mehr

Es ist Adventszeit. Das Weihnachtsfest rückt näher und es wird Zeit, die Suche nach Geschenken für Familie und Freunde erfolgreich abzuschließen. Ich gehöre mittlerweile zu dem stetig wachsenden Anteil der Menschen, die ihre Weihnachtsgeschenke überwiegend im Internet suchen und auch bestellen. Dies kann durchaus entspannender sein, als ein stundenlanger Einkaufsbummel durch die Geschäfte meiner Heimatstadt.

Natürlich habe ich mir bei meinem Online-Einkaufsbummel des letzten Jahres einige Lesezeichen in meinem Webbrowser gesetzt, die mich schnell wieder zu den interessanten Web-Shops meines vorjährigen Weihnachtseinkaufs bringen sollten.


mehr

Die Skriptsprache PHP wird zur Erstellung dynamischer Webseiten verwendet. Mittlerweile haben die meisten Webnutzer in irgendeiner Weise mit PHP zu tun, auch wenn man nicht direkt mit PHP programmiert oder bewusst die entsprechenden Skripte sieht. Hinter den Kulissen der Mehrzahl der im Web erstellten Blogs und mit CMS erstellten Websites spielt PHP die entscheidende Rolle. Dies trifft für unter WordPress erstellte Blogs genau so zu, wie die mit Drupal, Joomla, Typo3 und anderen CMS Systemen erstellten Seiten.

Die Mehrzahl der Blogger beschäftigt sich kaum mit dem Thema PHP. Die Skriptsprache PHP läuft normalerweise in der Webserver-Umgebung. Wenn  man nicht gerade seine eigenen Server betreibt und pflegt hat man mit den Aktualisierungen von PHP kaum etwas zu schaffen.


mehr

Mit Dropshipping und den damit verbunden Vorteilen und Hinweisen für Online-Händler habe ich mich hier auf meinem Blog schon oft befasst. Wer mit dem Begriff noch nicht viel anfangen kann, dem kann ich einige vorhergehende Artikel zum Thema Dropshipping empfehlen.

Vor ein paar Tagen hat mich ein Leser, der oben erwähnten Artikel gelesen hatte,  darauf aufmerksam gemacht, dass es mittlerweile sogar möglich ist, dass man bei eBay diese Vertriebsform anwendet. Ich muss gestehen, dass mir dies neu war. Ich hatte noch die ebay Richtlinien der vergangenen Jahre in Erinnerung, die darauf aufbauten, dass man zum Zeitpunkt der Angebotserstellung auch wirklich im Besitz der entsprechenden Produkte sein musste.


mehr

Die Truthähne fürchten dieses Fest, die Amerikaner lieben es – Thanksgiving. Das Erntedankfest stellt für amerikanische Familien einen Höhepunkt im Herbst dar. Paraden, Familienfeste, Ausspannen – das Fest wird meist im Familien- und Freundeskreis gefeiert und das typische Truthahn-Essen ist zum Markenzeichen dieses seit Jahrhunderten gefeierten Festes geworden.

Thanksgiving ist aber auch zum traditionellen Startpunkt des Weihnachtseinkaufs geworden. Am Black Friday, dem Tag nach Thanksgiving stürmen jedes jahr Zehntausende von Amerikanern die Kaufhäuser auf der Suche nach dem besten Schnäppchen.


mehr

China – das ist ein Land voller Faszination, Kultur, interessanten Menschen, ist aber auch ein Land mit Widersprüchen und Gegensätzen.Auf jeden Fall kann China mit einem wirtschaftlichen Wachstum aufwarten, das  immer noch seinesgleichen sucht.

Ich ware persönlich oft in China, habe die Mentalität der Menschen kennengelernt, habe Geschäfte in beiden Richtungen für meine Firma getätigt und dabei auch die Chancen und Risiken kennengelernt, die man beim Handel mit dieser Wirtschaftsmacht hat.

Ich werde oft gefragt, ob man sich auch als Kleinunternehmer im Einzelhandel oder Online-Handel an Geschäfte mit China heranwagen kann. Immerhin fragt sich mancher Betreiber eines Web-Shops, wie andere Mitbewerber im Online-Geschäft zu Endkundenpreisen anbieten kann, die man selbst schon allein im Einkauf beim Großhändler um die Ecke bezahlt.


mehr

Viele große Namen und Idole haben es vorgelebt und geschafft – manche in einer Garage oder Scheune gegründete Kleinfirma hat heute Weltruhm und eine marktbeherrschende Position. Dafür steht heute nicht nur das Bild des angebissenen Apfels.

Wer unter ihnen in den 80er Jahren die richtige Idee rings um die aufkommende Computertechnik hatte und dann auch noch das notwendige Kapital und Durchhaltevermögen mitbrachte, der gehört vielleicht heute auch zu den Erfolgreichsten in Deutschland.

In Deutschland herrscht aber auch heute noch Gründungsfieber und dies spiegelt sich in den statistischen Zahlen wider. Jedes Jahr starten fast eine Million Bundesbürger ihren weg in die Selbständigkeit. Es sind aber nicht ganz wenige unter ihnen, die schon nach kurzer Zeit aufgeben oder die Zielstellung ändern. In sehr vielen Fällen stellt sich einfach heraus, dass die Geschäftsidee nicht tragfähig und solide war.


mehr