Produkteinkauf in China

China – das ist ein Land voller Faszination, Kultur, interessanten Menschen, ist aber auch ein Land mit Widersprüchen und Gegensätzen.Auf jeden Fall kann China mit einem wirtschaftlichen Wachstum aufwarten, das  immer noch seinesgleichen sucht.

Ich ware persönlich oft in China, habe die Mentalität der Menschen kennengelernt, habe Geschäfte in beiden Richtungen für meine Firma getätigt und dabei auch die Chancen und Risiken kennengelernt, die man beim Handel mit dieser Wirtschaftsmacht hat.

Ich werde oft gefragt, ob man sich auch als Kleinunternehmer im Einzelhandel oder Online-Handel an Geschäfte mit China heranwagen kann. Immerhin fragt sich mancher Betreiber eines Web-Shops, wie andere Mitbewerber im Online-Geschäft zu Endkundenpreisen anbieten kann, die man selbst schon allein im Einkauf beim Großhändler um die Ecke bezahlt.

Das Geheimnis dahinter ist tatsächlich oft einfach nur der extrem preiswerte Direkteinkauf von Waren und Produkten in China, der am Ende Preisvorteile von durchaus 25 – 50 % bieten kann. Aber gelingt dies wirklich auch jedem und ist auch das damit verbundene Risiko für ein kleines Unternehmen überschaubar und beherrschbar?

Diese Frage kann man nicht einfach mit wenigen Sätzen beantworten und sie stellt sich auch für jeden konkreten Fall etwas anders. Es ist auch nicht möglich, dass man alle notwendigen Randbedingungen, Gesetze und Erfahrungen in kürzester Zeit erkennen und beurteilen kann. Aber es lohnt sich auf jeden Fall, wenigstens über die Möglichkeiten von Direkteinkäufen in China nachzudenken. Dabei gilt es aber sehr viel zu beachten – von der Auswahl der richtigen Partner vor Ort bis zur Beachtung aller Gesetzes- und Zollbestimmungen bis hin zu Reklamationsthemen.

Ohne Checklisten und Ratschläge erfahrener China-Experten kommt man dann schnell ins Schwitzen und auch eine Reise zu potentiellen Partnern und Messen vor Ort kann schon allein eine Herausforderung werden.

Eine gute Informationsquelle rings um das Thema Direktimport von Waren aus China für Online-Verkäufer ist die neueste Ausgabe von. Mit diesem Online-Magazin bekommt man einen Leitfaden in die Hand, der einen schnellen Überblick verschafft und die Entscheidungsfindung für oder gegen einen Einstieg in die Möglichkeiten der direkten Geschäftsbeziehungen beschleunigt.

Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, wenn man sich gut auf den Schritt vorbereitet und auch persönlich Erfahrungsträger kennt, dann kann man Einkäufe in China wagen und auch richtig davon profitieren.