Wozu optimiert man für Suchmaschinen?

Vielleicht haben sie es irgendwo schon gelesen oder geahnt, aber die folgenden Dinge sind statistisch belegt.

Und sie können ihr eigenes Suchverhalten im Internet einfach mal selbst beobachten:

  • Ca. 72 Prozent aller Internet-Nutzer starten ihre aktuelle Sitzung mit der Suche nach einem Begriff in einer der großen Suchmaschinen
  • Ca. 99 % aller mit Suchmaschinen Suchenden lesen die ersten 3 Plätze in den Suchmaschinen
  • Weniger als 20 % lesen noch Suchergebnisse die außerhalb der ersten 10 Ergebnisse landen
  • Ca. 85 % aller Suchenden klicken bevorzugt auf die direkten Suchergebnisse und nicht auf Werbung, wie z.B. Adwords & Co.

Wenn man also nicht schon eine sehr bekannte Domain besitzt oder lieber mit seiner Seite im Internet anonym bleiben will wird sich mehr oder weniger Gedanken machen, wie er den Bekanntheitsgrad seiner Website durch günstigere Plätze in Suchmaschinen verbessert.